Осталось...

Tv novelas и не только.Форум о теленовелах

Объявление

Доброго времени суток всем! Добро пожаловать на форум "Tvnovelas и не только"!
Навигация по форуму Стоп кадр Наши активисты

Правила форума


Новости форума


VIP-раздел


Мы в контакте


Проекты нашего форума


Регистрация


Закрытый клуб Ретро-новеллы


    Здравствуй, гость! Для просмотра всех разделов вам необходимо зарегистрироваться

    Информация о пользователе

    Привет, Гость! Войдите или зарегистрируйтесь.


    Вы здесь » Tv novelas и не только.Форум о теленовелах » Мультсериалы » Школа вампиров/Die Schule der kleinen Vampire(2006-2010)-Германия-нем.


    Школа вампиров/Die Schule der kleinen Vampire(2006-2010)-Германия-нем.

    Сообщений 1 страница 5 из 5

    1

    Действие происходит в небольшом городке, расположенном где-то в Трансильвании, Румыния. За лесом располагается огромный особняк вампиров — школа «Фон Хоррикус». В этой серии присутствует фрагмент другого мультфильма — «Гирлянда из малышей», который Клопик с друзьями во время школы Вампиров смотрят по телевизору. Здесь учатся молодые вампирята, чтобы стать настоящими вампирами, научиться всем приёмам трансформации и остальным видам магии вампирского искусства. В этой школе учится маленький вампир по имени Оскар, который боится крови и бесконечно попадает в неприятности, из-за чего над ним смеются другие дети-вампиры. Однако у него есть тайна — Оскар дружит со смертной девочкой Солнышко, что строго запрещено. К тому же, дедушка Солнышко — охотник на вампиров, доктор Кузьма Чесноков, который всё время пытается уничтожить всех вампиров. Однако он всегда терпит неудачи, а его рассказам о чудовищах ночи никто не верит.

    Число сезонов
    4
    Число серий
    104

    0

    2

    1. Doktor Eisenzahn?
    Alternativtitel: Was ist los, Dr. Eisenzahn?
    Staffel 1, Folge 1 (12 Min.)
    Die ganze Schule ist in Aufruhr: Dr. Eisenzahn, seines Zeichens ein gefürchteter Schulprüfer, hat sich angekündigt! Er will den Leistungsstand der kleinen Vampire unter die Lupe nehmen. Wer den zusammengestauchten Doktor Eisenzahn, ein Grabstein fiel ihm auf den Kopf, kennt, weiß, dass er keine Gnade walten lässt: Fällt auch nur ein Schüler durch, wird er das Internat schließen! Oskar ist verzweifelt! Ausgerechnet er, der beim kleinsten Tropfen Blut schon in Ohnmacht fällt, soll in der Prüfung seinen außergewöhnlichen Blutdurst unter Beweis stellen. Geplagt von Versagensängsten flüchtet Oskar zu seiner Menschenfreundin Sunshine. Während seine Mitschüler vor den strengen Augen von Dr. Eisenzahn gnadenlos bei der Demonstration von Vampirtechniken wie Verwandeln in eine Fledermaus, dem Erfinden eines Kakerlakengrills oder der Präsentation einen Spezialkräutertrunks versagen, ist es ausgerechnet Oskar, dem durch eine gefährliche Begegnung mit Vampirjäger Polidori eine beeindruckende Vorführung gelingt, die auch Doktor Eisenzahn zu Begeisterungsstürmen hinreißt … 

    2. Hypnosetechnik
    Staffel 1, Folge 2 (12 Min.)
    Klott hat Schulprobleme. So versagt er völlig beim Demonstrieren seiner Hypnosetechnik. Ihm droht ein Schulverweis. Als der Graf spurlos verschwindet, machen sich Oskar und Klott auf die Suche. Der Graf geriet bei seinem nächtlichen Ausflug in die Fänge des skrupellosen Tierjägers Ivan, der diese Riesenfledermaus an die Zoobesitzerin Trixi verkauft. In einem Vogelkäfig erwartet der Graf sein Schicksal. Polidori will ihn siegessicher käuflich erwerben und damit diese sensationelle Beute nicht entwischt, während er die Kaufsumme zusammensucht, verschließt er den Käfig mit einem Knoblauchring. Geschwächt von den Knoblauchdünsten, ist der Graf unfähig zu fliehen. Als Oskar und Klott ihn finden, gelingt es Klott, Oskar zu hypnotisieren und ihm zu befehlen, den Knoblauchring von der Käfigtür zu entfernen. Noch rechtzeitig können alle fliehen, bevor Polidori mit der gewünschten Kaufsumme in den Besitz der ersehnten Beute gelangt. Wieder zurück im Schloss wird Klott für diesen Hypnosecoup gefeiert und rehabilitiert. Doch nicht nur er wird zum Helden gekürt, sondern auch Oskar, der in Trance den Grafen befreite.

    3. Das Überraschungsmenü
    Alternativtitel: Rate mal wer zum Essen kommt
    Staffel 1, Folge 3 (12 Min.)
    Vampirjäger Paulus Polidori hat wieder einmal das Jagdfieber gepackt. Seine Enkelin Sunshine ist machtlos gegen seine fixe Idee, die Menschheit von der Existenz der kleinen Blutsauger zu überzeugen. Sein Fanatismus hat all ihre Freunde vertrieben, bis auf Oskar, in dem Polidori auch einen Vampir vermutet. Um sich Gewissheit zu verschaffen, lockt er ihn in eine Falle. Er lädt Oskar zu einem Abendessen ein. Zerrissen zwischen der Ahnung um die Gefahr und der Gelegenheit, bei Sunshine zu sein, kommt er der Einladung trotz Gruftines Warnung nach. Schon an der Haustür empfängt Oskar ein Vampirtest: Polidori schießt ein Foto von ihm, glücklicherweise mit Kappe auf dem Objektiv. Der Abend eskaliert in einem Duell zwischen Polidori und Oskar, der mit Spiegeln, Fangfragen und Spezialknoblauchgericht in die Enge getrieben wird. Doch dank Gruftines Intervention kann die Katastrophe in letzter Minute verhindert werden.

    4. Verdrehte Welt
    Staffel 1, Folge 4 (12 Min.)
    Eine ganz besondere Nacht ist angebrochen auf dem Schloss von Graf von Horrofikus: Einmal in 500 Jahren, so schreibt es die Schulordnung vor, kommt es zum Rollentausch und jeder muss das genaue Gegenteil von dem sein, was er sonst ist. So kommt es, dass der kleine Klott für eine Nacht zum Rektor ernannt wird und der Graf, Lady Kryptina und Oxford wieder die Schulbank drücken müssen. „Lehrer“ Fletscher nutzt seine neue Machtposition schamlos aus und bedröhnt seine Klasse mit Heavy Metal Musik und auch Gruftine schikaniert Kryptina und Oxford in der Turnhalle mit Körperertüchtigungsübungen. Doch damit nicht genug: Der Graf wird Opfer eines Streichs von Fletscher, der sein Schulpult angesägt hat. So muss der Graf vor den neuen Rektor Klott treten, der ihm prompt eine Strafarbeit aufbrummt. Und Nestor, normalerweise Hüter des Schlosses, öffnet die Zugbrücke. Beglückt erkennt Paulus Polidori seine Chance und rüstet zum Kampf gegen die Blutsauger. Bewaffnet mit Knoblauchzehen ist er fest entschlossen, die Vampire ein für alle mal aus dem Schloss zu vertreiben. Wie gut, dass sich der sonst stets überängstliche Werwolf Orthos in dieser besonderen Nacht in einen mutigen Helden verwandelt …

    5. Fluffy
    Staffel 1, Folge 5 (12 Min.)
    Ein kleines, entzückendes Küken ist Oskar zugelaufen: Fluffy! Während Fletscher sich schon freut, den Leckerbissen bei der nächst besten Gelegenheit zu verspeisen, hat Oskar alle Hände voll zu tun, das kleine Tierchen zu beschützen. Fluffy entwischt ihm und alle Suche scheint vergeblich. Schließlich taucht das Küken bei Ashley auf. Urplötzlich kreist ein riesiges Ungeheuer über dem Schloss. Klott behauptet, das sei ein Drachen, doch niemand glaubt seinem aufgelösten Bericht. Schließlich gerät Fluffy in die Hände von Fletscher. Kurz bevor er Fluffy verschlingt, zeigt sich, dass seine Zwischenmahlzeit einen mächtigen Verbündeten hat …

    0

    3

    6. Sommerzeit
    Alternativtitel: Spring vorwarts - Fall Zurück
    Staffel 1, Folge 6 (12 Min.)
    Bei einem Ausflug unter der Leitung von Lady Kryptina geraten die kleinen Vampire bei einer Rast auf dem Friedhof in höchste Gefahr: Tintos Sonnenalarmometer versagt und sie werden von der aufgehenden Sonne überrascht. Panisch brechen sie auf. Einzig Oskar bemerkt, dass sie Klott auf dem Friedhof vergessen haben. Trotz der Gefahr, von der Sonne in einen Aschehaufen verwandelt zu werden, rettet er sich mit Klott in Sunshines Haus, wo die nächste Überraschung wartet. Sunshines Großvater, der Vampirjäger Paulis Polidori, wittert seine große Chance gleich zwei Vampire auf einen Schlag zu fangen! In letzter Sekunde kommt Oskar die geniale Idee, sich mit Schlamm vor der Sonne zu schützen, bevor Kryptina mit der Vampirsonnencreme mit Schutzfaktor 260 zu Hilfe eilt und die Kinder noch rechtzeitig ins Schloss retten kann … 

    7. Polidori im Aufwind
    Alternativtitel: Umhang des Schreckens
    Staffel 1, Folge 7 (12 Min.)
    Tinto, der Erfinder unter den kleinen Vampiren, hat einen Umhang konstruiert, der allein schon auf den Gedanken des Trägers reagiert und jedes nur erdenkliche Flugmanöver durchführt. Oskar dient Tinto als Testpilot, er selbst möchte sein technisches Genie nicht einem solchen Risiko aussetzen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten findet Oskar Gefallen an dem technischen Meisterwerk, und er wünscht sich in Raketengeschwindigkeit zu Sunshine. Der Umhang fällt in die Hände von Professor Paulus Polidori , der zunächst nicht ahnt, was es mit dem Mantel auf sich hat. Es dauert nicht lang, da findet der passionierte Vampirjäger heraus, wie nützlich diese Erfindung sein kann und er entschließt sich zu einem Angriffsflug auf das Schloss. Um die drohende Gefahr abzuwenden, kramt Tinto den Prototyp dieser Erfindung heraus , die allerdings nur eingeschränkt flugfähig ist. Mit vereinten Kräften können die kleinen Vampire, allen voran Oskar, Polidori ins Schlepptau nehmen und den Angriff abwehren

    8. Schattenspiele
    Staffel 1, Folge 8 (12 Min.)
    Kontrolle des eigenen Schattens steht heute auf dem Lehrplan! Eine der vampirischen Spezialtechniken, schwierig, aber überlebenswichtig. Wer seinen eigenen Schatten nicht beherrschen kann, der löst sich auf. Alle Schüler brillieren mit mehr oder weniger schwierigen Nummern, sogar der Graf läst sich zu einer gewagten Demonstration seines Könnens hinreißen: sein Schatten verfolgt den einer fremden Dame! Einzig Oskar versagt und panisch muss er mit ansehen, wie sich sein Schatten verselbständigt. Im Lichte wächst er heran zu einer Macht des Bösen. Und als Gruftine herausfindet, dass der Schatten unbewusste Wünsche seines Besitzers verwirklichen kann, ahnen Gruftine und Oskar Schreckliches, denn Oskars Schatten macht sich auf zu Polidoris Haus. In einer gigantischen Kraftprobe zwischen Oskar und seinem fiesen Schatten kommt es zum großen und lebensgefährlichen Showdown.

    9. Die Verschwörung
    Alternativtitel: Alle Männer des Grafen
    Staffel 1, Folge 9 (12 Min.)
    „Polidoris Vampirreport“, eine aus der Stadt eingeschmuggelte Zeitung empört die kleinen Vampire. So viel Unsinn und falsche Schlagzeilen. Oxford nutzt den Aufruhr und regt die Schüler an, eine eigene Internatszeitung herzustellen. Schnell sind die Aufgaben verteilt und Oskar bleibt zusammen mit Ashley die schwierige Aufgabe des Reporters, während Fletscher seine Rolle als kommandierender Chefredakteur genießt. Doch worüber soll man berichten? Der undurchsichtige Graf von Horrificus, Leiter der Schule, von dem eigentlich keiner wirklich etwas weiß, scheint einen Artikel wert. Die Recherche wird zum geheimnisvollen Abenteuer, denn der Graf und mit ihm alle anderen Erwachsenen im Schloss, scheinen ein Verbrechen vertuschen zu wollen. Alle Indizien deuten daraufhin. Merkwürdiges Sargklopfen, Blutspuren, dubiose Ausreden. Oskar riskiert alles, um das Geheimnis zu lüften und die Erwachsenen einer kriminellen Tat zu überführen …

    10. Inspektor Oskar
    Staffel 1, Folge 10 (12 Min.)
    Mysteriöse Dinge passieren im Schloss: ein Fenster geht zu Bruch, Drohungen am Badezimmerspiegel, Blutspuren am Gemälde von Vambrand. Es herrscht oberste Alarmstufe und die Erwachsenen legen sich auf die Lauer. Auch Oskar versucht zusammen mit Klott den geheimnisvollen Angreifer aufzuspüren. Er hat da so einen Verdacht, sowohl Professor Oxford als auch Fletscher benehmen sich merkwürdig, denn alle Indizien deuten darauf hin, dass hinter den Attacken ein Schlossbewohner stecken muss. Großes Entsetzen, als die beiden Detektive entdecken, dass Fletscher kurz vor Sonnenaufgang am Felsenabhang schlafwandelt und der Graf die Armbrust auf den dubiosen Eindringling anlegt!

    0

    4

    11. Filmblut
    Staffel 1, Folge 11 (12 Min.)
    Die großes Chance für Fletscher! Für einen Vampirfilm wird der Sohn Draculas gesucht. Heimlich entflieht er zum Casting. Doch seine Zeit läuft, denn die Sonnencreme VSS 60 schützt ihn nur eine Stunde vor dem Tageslicht. Alarmiert folgt ihm Oskar, denn mit dieser Aktion bringt Fletscher das ganze Schloss in Gefahr, falls er als echter Vampir enttarnt würde – denn Vampire sind auf Filmen unsichtbar. Trotz eines großen Auftritts fliegt Fletscher vom Set, ebenso Polidori, der die Filmcrew mit seinem Vampirfimmel und Knoblauchkränzen verrückt macht, besonders mit seiner fanatischen Behauptung, Fletscher wäre ein echter Vampir. Als Oskar überraschend die Rolle von Draculas Sohn übernehmen solll, bedeutet das für ihn doppelten Stress: Er kann kein Blut sehen und ihm bleiben nur noch wenige Minuten, das verräterische Filmmaterial zu vernichten. Seine Ohnmacht und sein Vernichtungsschlag gegen die Filmkamera stürzen Regisseur und Team ins Chaos. Nur ein Überraschungscoup des Aufnahmeleiters rettet den Film, in dem Sunshine ihren großen Auftritt haben wird.

    12. Der Geheimtunnel
    Alternativtitel: Was ist mit Lenny los?
    Staffel 1, Folge 12 (12 Min.)
    Ein Schlag auf den Kopf führt bei Nestor zu einem schweren Fall von Gedächtnisverlust: Er glaubt, ein Mensch zu sein, der von Vampiren verfolgt würde. In Polidori findet er einen verständnisvollen Vertrauten, mit dem er plant, gemeinsam auf Vampirjagd zu gehen. Und zu Polidoris Überraschung kennt Nestor einen Geheimtunnel ins Schloss. Als Oskar und Gruftine das Ausmaß von Nestors Verletzung begreifen, beschließen sie alarmiert, alle gemeinsam das Duo Nestor und Polidori am Endringen ins Schloss zu hindern. Während Ashley, Klott und Fletscher vom Tunnel aus das Schloss verteidigen sollen, will der restliche Trupp möglichst schon das Eindringen der Angreifer am Tunneleingang verhindern. Oskar, Gruftine und Tinto kommen zu spät, denn schon haben die beiden Vampirjäger den Geheimgang gefunden. Oskar hofft, dass ein erneuter Schlag auf den Kopf, Nestor wieder zur Besinnung bringen wird …

    13. Graf Frakulas Rückkehr
    Staffel 1, Folge 13 (12 Min.)
    Die kleinen Vampire entdecken im Schloss eine geheime Gruft, in der der legendäre Graf Frakula ruht. Trotz aller Verbote öffnen sie den Sarg, dem ein hungriger und blutdurstiger alter Vampir entsteigt. Während Fletscher sich eifrig bei dem alten Faktotum anbiedert, versuchen alle anderen den „gerufenen Geist“ zurück in den Sarg zu drängen. Hungrig und lebenslustig strebt Graf Frakula dynamisch vorwärts und die Kinder sehen einzig in einem Schlaftrunk eine Chance, ihn davon abzuhalten, sich Opfer im Dorf zu suchen. Die Katastrophe ist nicht mehr aufzuhalten. Bei Brunos Tankstelle kommt es zum ersten Zwischenstopp, denn eine avisierte Blutbank weckt Graf Frakulas Neugierde. Mit Schlaftrunk im Blut macht er sich mit dem Auto, einem modernen Pferd, auf in die Stadt.

    14. Der Austauschschüler
    Staffel 1, Folge 14 (12 Min.)
    Bei einem Besuch bei Sunshine entdeckt Oskar, dass Polidori eine neue Waffe gebaut hat: Einen Tageslichtprojektor mit dem er die Vampire ein für alle mal erledigen will. Oskar fliegt in aller Eile zum Schloss, um die anderen zu warnen. Doch keiner will ihm glauben. Auch Oxford misst den Warnungen Oskars keine Bedeutung zu. Er ist vielmehr damit beschäftigt, einen Austauschschüler vorzustellen, den Werwolf Wolfgang. Die kleinen Vampire sind alle gespannt auf den Gast. Doch statt einer Furcht erregenden Gestalt, schleicht ein kleines, ängstliches Wesen in das Klassenzimmer. Fletscher schikaniert sofort den Schwächling Wolfgang, während Oskar die Aufgabe übertragen bekommt, auf ihn aufzupassen. Wolfgang plagt das Heimweh. Er fühlt sich alles andere als wohl, zumal ihm auch das Essen von Nestor suspekt ist. Als jedoch Polidori sein Vorhaben wahr macht und das Schloss mit seinem Tageslichtprojektor unter Beschuss nimmt, naht die große Stunde von Wolfgang …

    15. Der Besessene
    Staffel 1, Folge 15 (12 Min.)
    Oskar hat Ärger mit Sunshine, da er sie nicht mit auf den Schulball begleiten kann. Die Gefahr für ihn, dort enttarnt zu werden, ist zu groß und so drückt er sich mit fadenscheinigen Ausreden. Als Ashley, der gerade wieder seine wilden Lügenmärchen erzählt, von Oskars Chance hört, auf einen Ball zu gehen, schmuggelt sich in Oskars Tasse. Frisch getrunken nimmt er Besitz von dem nun willenlosen Oskar. Endlich wieder in Menschengestalt, entpuppt sich Ashley als wildes, tanzwütiges Monster, das sofort in die Stadt fliegt. Völlig verwirrt reagieren Oskars Mitschüler auf sein verändertes, unerklärliches, rabiates Verhalten. In der der Stadt trifft Oskar, der Besessene, auf die glückliche Sunshine, die glaubt, ihr Traumpartner wolle sie nun doch auf den Ball begleiten. Oskars Konflikt wird unlösbar, denn zu gerne würde Ashley nicht nur einen Tanz, sondern auch einen Biss mit Sunshine wagen …

    0

    5

    16. Die Monsterpflanze
    Staffel 1, Folge 16 (12 Min.)
    Klott hat Geburtstag. Doch keiner interessiert sich für ihn, keiner kümmert sich um ihn. Alle lassen ihn links liegen. Schwer geknickt zieht er sich zurück. Einsam und allein wünscht er sich beim Anblick einer Sternschnuppe einen echten Freund. Als aus der Sternschnuppe eine kleine Pflanze wächst, glaubt er, dass sein Wunsch in Erfüllung gegangen ist. Nur entwickelt sich aus dem kleinen Keimling eine Monsterpflanze, die mit Riesenhunger unersättlich alles verspeist. Mit ihrem Duft zieht sie Klott in ihren hypnotischen Bann und macht ihn zum willigen Untertan, der all ihre Befehle ausführt. Im Dienste der Pflanze wird Klott zum Monster, dass auch vor seinen Freunden nicht halt macht. Einzig der Graf kann den Bann der Monsterpflanze brechen. Klott erkennt seine wahren Freunde, die nichts anderes wollten, als ihn mit einer Geburtstagsparty zu überraschen.

    17. Der Neue
    Staffel 1, Folge 17 (12 Min.)
    Professor Oxford scheint alt und vergesslich zu werden. Ständig verlegt er Dinge oder vergisst etwas. Was für ein glücklicher Zufall, dass der ehemalige Schüler Vlad, heute selbst Lehrer, an einer Stelle im Schloss interessiert ist. Vlad entpuppt sich als unangenehmer Schnösel und als Oskar entdeckt, dass er intrigant an Oxfords Stuhl sägt und Vlad hinter dem mysteriösen Verschwinden aller Gegenständen steckt, mobilisiert er den Widerstand gegen diesen Fiesling. Der Graf lobt einen Wettkampf zwischen den beiden Konkurrenten aus. Im Sargrennen kommt es zur entscheidenden Disziplin, in der Oxford zur Höchstform aufläuft und allen beweist, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört.

    18. Blut auf Rädern
    Alternativtitel: Spende Blut-rette Leben
    Staffel 1, Folge 18 (12 Min.)
    Es ist Winter. Ein Blutspendebus wartet nicht weit vom Schloss entfernt an der Stadtgrenze auf Spender. Bei Professor Polidori läuten die Alarmglocken, denn das frische Blut in Phiolen wird zwangläufig Vampire anlocken. Und tatsächlich, während Fletscher sich auf schnelle Beute freut, hat der Graf von Horrificus die junge Krankenschwester im Visier. Sie kann vor seinem Biss noch rechtzeitig in den Wald fliehen und die Polizei alarmieren. Oskar, der Fletschers Plan ahnt, sich mal im Blutspendebus umzusehen, kann ihn zum Glück noch rechtzeitig vor Polidori warnen, der schwer bewaffnet auf einen dicken Fang hofft. Sowohl der Graf als auch Fletscher gehen zwar leer, aber tot lebendig aus, während Polidori von der Polizei im Blutspendebus aufgegriffen wird.

    19. Touristenhorror
    Alternativtitel: Der Gast aus der Hölle
    Staffel 1, Folge 19 (12 Min.)
    Heute steht „Erschrecken eines Menschen“ auf dem Stundenplan und als besondere Herausforderung präsentiert Graf von Horrificus eine ziemlich schräge, aber völlig unerschrockene Touristin als Versuchsobjekt. Edwina kann nichts verunsichern, stattdessen glaubt sie sich in einem Themenhotel und sie spielt einfach mit. Einzig den Hotelservice findet sie mangelhaft. Doch ausgestattet mit einem universellen Notfallset, dass für jede Situation das passende Mittel enthält, drangsaliert sie die kleinen Vampire mit ihrem Hygiene- und Schönheitsfimmel. Erst Oskars Stresspickel, die dank Gruftines Eingebung auf alle kleinen Vampire überspringen, können den anstrengenden Gast in die Flucht schlagen, bzw. in die Ohnmacht fallen lassen.

    20. Der falsche Vampir
    Staffel 1, Folge 20 (12 Min.)
    Ein Rummel ist in der Stadt und als besondere Attraktion wird der Auftritt des Vampirs Arnie angekündigt. Diese Sensation erregt natürlich auf der Stelle sowohl das Interesse der kleinen Vampire als auch die Professor Paulus Polidoris, der während der Vorstellung den leibhaftigen Blutsauger zu attackieren versucht. Selbstverständlich eilen die Vampire ihrem vermeintlichen Artgenossen zu Hilfe. In einer gewagten Rettungsaktion fliegen sie mit ihm davon. Als sie begreifen, dass sich gar kein Vampir, sondern ein verkleideter Mensch in dem Kostüm verbirgt, lassen alle, ausgenommen Oskar, sofort von dem Schwindler ab. Auf dem Friedhof kommt es zum großen Show Down zwischen dem falschen Vampir Arnie und Polidori. Doch dank einer List Oskars, glaubt sich Polidori als Sieger, der den Vampir vernichtet zu haben scheint

    0


    Вы здесь » Tv novelas и не только.Форум о теленовелах » Мультсериалы » Школа вампиров/Die Schule der kleinen Vampire(2006-2010)-Германия-нем.